Der Trend die letzten Jahre auf Facebook, Instagram, TikTok & Co. geht eindeutig Richtung “Personal Branding”. Man muss um seine eigene Person eine Marke aufbauen. Aber wie macht man das? Interessiert die Leute wirklich Fotos von dem letzten Familien Urlaub, Videos vom neuen Hundewelpen, die Schulaufführung von den Kindern? Gehört das alles zum Aufbau und Erfolg vom “Personal Branding”? Genau darüber diskutieren wir mit Freund und Kollege Urs Häusermann. Genau wie BEYONDER, bietet Urs mit seiner Agentur ein “Allround”-Marketing an. Grade in unserer Branche ist “Personal Branding” bzw. die Eigenmarke natürlich enorm wichtig und unbedingt notwendig. Was die Meinungen von mir und Urs zu dem Ganzen sind, könnt ihr in unserem neuen Podcast hören! Und wem es nicht reicht unseren sanften Stimmen zu lauschen, der kann auch gerne auf unserem Youtube Kanal vorbeischauen und sich das Video zum Podcast mit Urs anschauen.😜

Hier gehts zum BEYONDER Marketing Booster Youtube Kanal!